Sarah Kolmeder, Autor auf Festival Holledau | Open Air Empfenbach
4
archive,author,author-sarah,author-4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Author: Sarah Kolmeder

Vom Mittelaltermarkt auf die großen Bühnen. So in etwa lässt sich die Karriere der 8 Spielleute aus Olching zusammenfassen. Was als Idee an einem Lagerfeuer im Jahr 2014 begann entwickelte sich schnell zu einem bühnenreifen Rockprojekt. Neben Dudelsack, Flöte und Geige sorgen E-Gitarren für die richtige...

Das handgemachte Beat-Juggling –oszillierend zwischen elektronischen Clubsounds und dubbigen Reggae-Offbeats – verspricht jede Menge grooveorientierter Songs die gewöhnliche Genreschubladen sprengen… „Right Here, Right Now!“ heisst das neue Werk der Gruppe YOHTO.… Studioarbeiten nach den Aufnahmen leistete kein anderer als UMBERTO ECHO. Für den dubbigen Einschlag der neuen...

2016 veröffentlichte die Regensburger female-fronted Psychedelic Bluesrock Band „Taming the Shrew“ ihr Debütalbum „Heartbeatspoetry“: im Zeichen des Bluesrock der 60er / 70er Jahre präsentieren die fünf Musiker hier ein energiegeladenes Erstlingswerk, in liebevoller Kleinarbeit entstanden – leidenschaftlich und ehrlich. Psychedelischer Blues Rock mit ausgeklügelten Hammondparts,...

Grooviger Indie-Pop-Rock aus Süddeutschland Man darf sich auf einen klaren, kraftvollen Sound freuen, der sich partout nicht zwischen härterem melancholischen Indierock und poppiger Leichtigkeit entscheiden möchte – diese Spannung im Songwriting ist das Hauptmerkmal von Haloroid. Nicht nur der aufmerksame Zuhörer erkennt nach wenigen Minuten mitreißende,...

Zwischen einer kleinen katholischen Kirche, Streuobstwiesen und dem alten Bauernstadel vom Onkel Max entsteht Musik, die weltbekannte Showhasen schon zu Lobeshymnen verleitet haben. Anders als ihr soziopathischer Namensgeber sind sich Ludwig Two ihrer provinziellen Herkunft durchaus bewusst, auch wenn ihre Musik für große internationale Bühnen...

Für das Jubiläums-Open Air in 2017 konnte mit der Kyle Gass Band ein musikalischer Leckerbissen verpflichtet werden: eine Hälfte von Tenacious D gibt sich die Ehre und wird mit seiner donnernden Herde mit markerschütterndem Rock`n`Roll eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Ihr komödiantisch vorgetragener Rock ist...