Programm - Festival Holledau | Open Air Empfenbach
15735
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15735,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Programm

Freitag, 29.06.2018

 18:00 Uhr / tba

20:00 Uhr / tba

22:00 Uhr / Backyard Babies

Ein wenig Sleaze, ganz viel Rock ’n’ Roll (-Attitüde) und noch mehr Coolness zeichnet die „Backyard Babies“ aus Stockholm aus. Mit ihrer erdigen Mucke und ihrer Leck-Arsch-Attitüde haben die Schweden von Anfang an den Nagel auf den Kopf getroffen und Fans aus allen Lagern des hartmetallischen Universums bei ihren gefeierten Shows begrüßen dürfen. Nach einer mehrjährigen Pause kamen sie 2014 erstmals wieder auf die Bühnenbretter zurück, frisch und unverbraucht wie einst zu Anbeginn ihrer Karriere. Dregen und Co. haben diese Pause also bestens genutzt und werden euch beim Festival mit ihrem von den Ramones, Kiss, Hanoi Rocks beeinflussten Drecksau-Rock in die Tanzbeine fahren.

Live lassen sie dabei nichts unversucht, um dem Gesamtbild des wilden und unberechenbaren Rock´n´Rollers gerecht zu werden: auf der Bühne bündeln sich die Klischees wie Instrumente auf Kniescheibenhöhe, weiße Rippenunterhemden, Piercings, Calvin-Klein-Unterhosen und jede Menge wirklich schlechter Tattoos.

24:00 Uhr / tba

Samstag, 30.06.2018

 16:00 Uhr / tba

 18:00 Uhr / tba

20:00 Uhr / Rootz Radicals

Mit den Veröffentlichungen „Lian Outta Den“ in 2015, „Eazy Street“ in 2016  und  „Israel Riddim“ in 2017 (feat. Anthony B, Keida, Uno Jahma, Ucee, Rebellion the Recaller, uvm.), sowie durch zahlreiche brennende Festival- und Clubshows, machten sich „Rootz Radicals“ nicht nur als aufstrebende modern Roots & Dancehall Liveband, sondern auch als innovatives Produzententeam einen Namen in der europäischen und jamaikanischen Reggae-Szene.​ Die Zeit in Jamaika inspirierte die Arbeit von „Rootz Radicals“ zutiefst und ließ die auf dem demnächst erscheinenden Longplayer „Talk a di town“ zu hörende Liebe zur Reggae-Music noch mehr wachsen. Deshalb sind die Texte der „Rootz Radicals“ auch auf Patois, einer mehr als kreativen Sprache, die es erlaubt Dinge auf eine Weise zu sagen, wie man sie sonst nicht ausdrücken könnte.

22:00 Uhr / tba

24:00 Uhr / tba

Sonntag, 01.07.2018

 16:00 Uhr / tba

 18:00 Uhr / tba

20:00 Uhr / tba

22:00 Uhr / tba