Sonntag
20:00
07.07.24

Damit nix passiert, braucht´s an Bulldogfahrer… So war das beim Keller Steff – und den
braucht´s immer und vor allem immer noch!

Der charismatische Tausendsassa aus Übersee am Chiemsee ist mittlerweile als
Solo-Künstler und mit seiner „Keller Steff BIG-Band“ aus der bayrischen Mundart- und
Liedermacher-Szene nicht mehr wegzudenken.

Er ist Schmied, Bildhauer, Künstler aber vor allem ist er Musiker.
Beginnend bereits 2008 ist der Keller Steff wie eh und je sympathisch, unverwechselbar und
unkompliziert mit seinen G‘schichten und Liedern.

Mit seiner ganz eigenen Art aus Spontanität, Liedermacherei und immer mal wieder einer
Einlage an Chaos, schafft er es, bei seinen Konzerten eine gewaltige Stimmung in jede
Spielstätte zu zaubern. Dem Konzertbesucher steht deshalb ein mit Sicherheit kurzweiliger
und lustiger Abend bevor, der aber in Teilen auch die ruhigen Seiten vom Keller Steff zeigt.