News - Seite 2 von 3 - Festival Holledau | Open Air Empfenbach
news, festival holledau, holledau, musik, hallertau, empfenbach, open air empfenbach
16080
blog,paged,paged-2,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-19.0.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

News

Wir freuen uns euch das nächste Highlight fürs 2019er Festival Holledau vorzustellen: Pam Pam Ida Der Sandersdorfer Sechser hat in den letzten Jahren ordentlich für Furore in der Mundart Szene gesorgt und ist nun bereit mit ihrem kürzlich erschienenen zweiten Silberling "Sauber" noch größere Bühnen...

Unser 1. Headliner für 2019 ist verpflichtet: mit MOOP MAMA konnten wir eine der angesagtesten Acts aus der deutschen Musikszene für unser Festival gewinnen. Mit neuer CD und neuer Bühnenshow im Gepäck werden die 10 Jungs von MOOP MAMA mit ihrem Urban Brass auch Unterempfenbach...

Wenn Söhne die Lieblingsbands ihrer Väter zu ihren eigenen Idolen machen, kann so einiges passieren. Im beschaulichen Eichstätt ist es seit gut zwei Jahren durchaus möglich, dass man in einer der Studentenkneipen seinem eigenen Vater über den Weg läuft, wenn Reynard and the Raven dort...

Die sechsköpfige Band „Skyline Green“ aus Nürnberg ist geprägt von den Einflüssen aus Reggae, Ska, Balkan und Latin. Im Focus steht dabei der Spaß an der Musik, welcher nicht nur bandintern an höchster Stelle steht, sondern auch Ziel jedes Auftritts ist: mit einer ausgefeilten Bühnenshow,...

Zwischen progressivem Blues und eingängigen Indie finden die Strayin Sparrows ihren eigenen Sound. Alternative, Blues und Garage, all das komprimieren sie zu einer wuchtigen musikalischen Mischung in der Tradition von Bands, die den Rock and Roll freier interpretieren und ihn von der Staubigkeit eines reinen...

„Rapid“ ging 2013 als Neugründung von Musikern der Münchner Ska- und Latin-Szene (u.a. beNUTS, Steamy Dumplings, Santeria, später auch Moskovskaya, Sentilo Sono, Palo Santo) auf die Bühne. Nach mehr als vier Jahren später blickt die achtköpfige Formation auf über 120 Konzerte zurück, wobei sich die...

Gegründet 2002 treten „The Prosecution“ seit ihrem ersten Album „Droll Stories“  nicht nur auf Platte, sondern auch live das Gaspedal mächtig durch: angefangen bei Supportshows für Größen wie Rise Against, NOFX, Against Me! und Anti-Flag über Slots auf Festivals wie dem Open Flair, dem Ruhrpott...

Man nehme Punk, dazu ein bisschen Alternative-Rock und eine Menge Wochend-Euphorie und schon hat man den powergeladenen High-School-Punk Sound von "Waiting for Summer". Mit treibenden Gitarrenriffs, fetten Drumbeats und eingängigen Sing-Alongs sorgen die vier Jungs aus Neustadt an der Donau für einen explosiven Mix aus...

Newcomerin und Vorstandsmitglied "Sarah Ko" betritt mit ihrem ersten eigenen Album die Festival-Holledau-Bühne. Mit niederbairischem Dialekt, ihrer warmen Stimme und einer Tenorukulele nimmt sie uns auf eine Reise durch die Natur & ihre Gefühlswelt. Ihre selbstgeschriebenen Lieder drücken ihre Liebe zu Familie und Freunden aus....